Aktuelles

Kontakt

Jugendtreff

Medientreff

Öffnungszeiten

Beteiligung

FSJ

Ferienpass
Ferienevents


Links

Impressum

Datenschutz

 

Aktuelles - News, Infos & mehr

Das darfst du auf keinen Fall verpassen.

Hygiene-Regeln, die im Jugendtreff aushängen. Das Hygiene Konzept kann jederzeit im Jugendtreff eingesehen werden.

Hygiene-Regeln

Hier kommt Ihr zum Ferienpass einfach diesen Satz anklicken ;-)

Queere Logo

Queere Jugendarbeit in Ostholstein

Seit Beginn des Jahres fanden im Jugendcafé der Stadtjugendpflege Neustadt in Holstein regelmäßig "Jugendqueerfé"-Online-Meetings statt. Am 12.06.2021 war es dann soweit und das erste Präsenz-Treffen konnte stattfinden. Hieran nahmen auch sieben Jugendliche aus dem Jugendtreff Timmendorfer Strand teil. "Selbstbestimmung und Gleichberechtigung sind grundlegende Themen für jeden Menschen und dies sollte auch für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queere (LSBTIQ) gelten", so Elif Lehmann, die als Jugendberaterin die Vernetzung eingefädelt und die Fahrt nach Neustadt tatkräftig unterstützt hat. Damit sich alle Menschen angesprochen fühlen können und sichtbar sind, wurde vom Ministerium für Soziale, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein eine Fibel für "Echte Vielfalt" herausgegeben. Sie bietet einen informativen Überblick über verschiedene Begriffe der geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt. Frau Lehmann wünscht sich, dass im Kreis Ostholstein zukünftig ein regelmäßiger gemeindeübergreifender Austausch stattfindet, und lädt daher alle Interessierten und Gleichgesinnten am 28.08.2021 zu einem ersten Jugendqueerfé-Meeting um 15 Uhr in den Jugendtreff Timmendorfer Strand ein.

Fragen zu diesem neuartigen Vernetzungsprojekt werden unter e.lehmann@jtts.de beantwortet.

 

Beteiligungsrates KiJu (Kinder und Jugendliche)

Die Offene Kinder- und Jugendpflege der Gemeinde Timmendorfer Strand lädt Kinder und Jugendliche zur Neugründung des Beteiligungsrates KiJu (Kinder und Jugendliche) ein. Seid ihr Schüler*in zwischen der 1. Klasse und 17 Jahren, dann könnt ihr dabei sein! Was müsst ihr können? Ihr braucht nur engagiert und interessiert zu sein und in der Gemeinde Timmendorfer Strand wohnen.
Der Beteiligungsrat in Kurzform: Die Aufgaben des Beteiligungsrates bestehen darin, sich um die Themen zu kümmern, die Kinder und Jugendliche innerhalb ihrer Gemeinde betreffend. Diese werden in gemeinsamen Sitzungen besprochen. Am Ende einer jeden Sitzung steht ein Ergebnisbericht für die Gemeindeverwaltung. Hierin werden eure Anregungen, Meinungen und Wünsche geschildert. Der Beteiligungsrat trifft sich zukünftig voraussichtlich 1 x pro Halbjahr. (Bei Bedarf später auch öfter!)
Alle Interessierten sind eingeladen, sich registrieren zu lassen. Unter e.lehmann@jtts.de könnt Ihr euch zur teilnahme am Beteiligungsrat eintragen zu lassen.

Wir freuen uns auf euch!

 

Sommer-Ferienpass in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Der Sommer-Ferienpass 2021 ist da! In diesem Jahr bietet die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Tdf. Strand einen abwechslungsreichen Ferienspaß an. Dank der guten Kooperation mit Ehrenamtlichen und externen Anbietern können sich Kinder, Jugendliche und Eltern mit Tagesausflügen, Kreativangeboten und sportlichen Aktivitäten die Zeit des Sommers versüßen. Anmeldungen können unter www.ferienpass-timmendorfer-strand.de oder unter 04503 – 2958 getätigt werden. Alle Aktionen finden unter Beachtung und Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Timmendorfer Strand stellt die Kommunikation zu den Familien online sicher (e.lehmann@jtts.de) und freut sich auf eine tolle Ferienzeit mit Euch und Ihnen!


Erste Hausvollversammlung im Jugendtreff der Gemeinde Timmendorfer Strand

Bereits seit 2010 ist es gesetzlich festgeschrieben, dass Kinder und Jugendliche in allen Belangen, die ihr tägliches Leben und ihr Umfeld betreffen, mitbestimmen dürfen. Dies wird im Jugendtreff ernst genommen und umgesetzt. In diesem Rahmen wurde am 27.08.2020 die erste Hausvollversammlung im Jugendtreff der Gemeinde Timmendorfer Strand durchgeführt. Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen durften insgesamt 15 Jugendliche daran teilnehmen. In der gut besuchten Versammlung ging es darum, welche Aktivitäten sich die Jugendlichen bis zum Jahresende in ihrem Freizeitbereich wünschen würden. Nach einer umfangreichen Ideensammlung stimmten die Anwesenden ab und entschieden sich für die Organisation einer Halloween-Party (geplant ist der 30.10.2020), für die Durchführung von Filmtagen (geplant nach den Herbstferien) und der Renovierung eines Jugendraumes nach eigenen Vorstellungen. Die Hausvollversammlung fand im Rahmen von Beteiligung nach § 47f GO statt und wird zukünftig fester Bestandteil der Offenen Kinder- und Jugendpflege sein.

 

Die neue (virtuelle) Pinnwand ist da!

Hier erfahrt ihr stets die Neuigkeiten aus dem Jugendtreff Tdf. Strand und Niendorf und könnt euch auch selbst an den Neuigkeiten beteiligen. https://padlet.com/elfriede_lehmann/Bookmarks

Medienlotsen – Jung lehrt Alt

Die Ausbildung der Medienlotsen konnte kurz vor Corona durchgeführt werden; die Hilfestellung der Medienlotsen wurde allerdings -nach Absprache mit der Vorsitzenden des Seniorenbeirats- auf 2021 verschoben! Wir werden zu gegebener Zeit Informationen veröffentlichen!

Am 19.01.2020 wurden Kevin Eisemann, Jule Kober, Mika Kujawski, Kamila Paluch, Leonie Sturm und Lukas Zimmermann für ihr verantwortungsvolles Wirken im sozialgesellschaftlichen Bereich in der Gemeinde Timmendorfer Strand geehrt und ihnen zur Anerkennung eine Urkunde und ein kleines Geschenk überreicht. Die Ehrung wurde von der Bürgervorsteherin Anja Evers vorgenommen und von Bürgermeister Robert Wagner durch persönliches Danksagen unterstrichen. Der Dank galt auch Elif Lehmann, die durch ihr Engagement die offene Kinder- und Jugendarbeit neu belebt und auf starke Füße gestellt hat.